Assfest

Assfest
Februar 7th, 2014
|

Ein sehr beliebtes Leipziger Sommerfest ist das ASS-FEST, dass auf eine sehr alte Tradition zurückgeht: Beginnend vor ca. 200 Jahren trafen sich die unverheirateten Frauen Leipzigs an den Brücken der Innenstadt, um mit sogenannten “Arschbomben” in die Kanäle und Flüsse zu platschen. Je höher die Wasserfontäne, desto größer die Chance, von einem der männlichen Zuschauer gefreit zu werden. So jedenfalls die Legende. Heute treffen sich die Leipziger im Sommer, um, egal welchen Geschlechts oder Familienstands, mit dem Hinterteil voran von den Brücken zu springen.

Fotografiert am 20. August 2012.

Leave a comment: